Wissensdatenbank rum um Airbrush.

Wintertarn im Modellbau

Wintertarn im Modellbau

Wintertarnung im Militär Modellbau

Anhand des Modells eines captured German Artillerie Schlepper CT3 601(r)*, zeige ich euch wie eine Wintertarnung im Modellbau angelegt wird. Der German Artillerie Schlepper CT3 601(r) ist ein sowjetischer Beutepanzer. Die Wehrmacht, setzt einen Buchstaben an das Ende der Bezeichnung (r) steht hier für Russland. Ursprungsfahrzeug ist  der STZ-5*. STZ steht für Stalingrad Tractor Zavod, was übersetzt Stalingrad Tractor Fabrik heißt.
Zum Anlegen einer Wintertarnung im Modellbau sind nur wenige Utensilien notwendig. Wichtig ist die passende Airbrush Farbe. Diese sollte wie in der Realität damals, wieder anlösbar mit Wasser sein. Dies erleichtert das Arbeiten auf dem Modell erheblich, da übliche Airbrush Farben zumeist wasserfest auftrocknen. Neben der Farbe, einer Airbrush Pistole sowie einen Airbrush Reiniger*, benötigen wir noch verschiedene Pinsel, die eigentlich in keiner Modellbau Werkstatt fehlen sollten.

 

 

Wintertarn der Wehmacht

Das Tarnen von Militärfahrzeugen für den Einsatz im Winter und Wintergebieten wie Russland war im 2ten Weltkrieg unabdingbar. Der Einsatz einer Wintertarnung kam bei der Wehrmacht erst zur Mitte des Zweiten Weltkrieg auf. Obgleich es eine Vorschrift gab, war die benötigte Farbe nicht überall verfügbar. Dazu kam, das der Einsatz einer Spritzpistole zum Lackieren von militärischem Gerät im Feld nicht gegeben war. So musste notdürftig auf die Materialien zurückgegriffen werden, die vor Ort verfügbar waren. Als Farbe kam wasserlösliche Farbe zum Einsatz oder Ersatzweiße Kalk und Kalkfarbe. Zum Auftragen nahmen die Soldaten damals Pinsel, Rollen oder Lumpen und Lappen. Hauptsache die Farbe konnte auf das Fahrzeug, Panzer und Geschütz aufgetragen werden. Der Nachteil an der abwaschbaren Farbe war der, das sie sich eben bedingt durch Wind, Wetter und Regen mit der Zeit abwusch. Abnutzungsstellen und dergleichen beschleunigten dies zudem.

 

Schwierigkeitsgrad :  leicht-2

file

Die Schritt für Schritt Anleitung: Wintertarn im Modellbau anlegen ist als PDF Download verfügbar. Darüber hinaus gibt es das passende Video dazu.

 

Schritt für Schritt Anleitung zum Wintertarn im Modellbau erstellen

SbS Anleitung zum Wintertarn im Modellbau mittels Airbrush Pistole anlegen.

 

Muss ich mein Modell für eine Wintertarnung vorbereiten?

Das zu gestaltende Modell sollte über die Basisfarbe und einer eventuellen Tarnung verfügen. Zudem sollte das Modell schon über alle nötigen Abzeichen und Decals verfügen. Ein Wash und Chipping ist an dieser Stelle nicht von Nöten, da diese durch die Wintertarnung verdeckt werden.
Für eine bessere Kontrolle ist es besser das Modell vor dem Anlegen des Wintertarn, mit einem matten Firnis* vorzubehandeln. Und schon kann es los gehen mit der Wintertarnung.

Wintertarn im Modellbau als Video Anleitung

Passend zur schriftlichen Ausführung ist diese Schritt für Schritt Anleitung als Video verfügbar. In unserem Youtube Channel findest du weitere Videos, Anleitungen und Tests zu Airbrush und Modellbau.

 

 

*Affiliatelink

affiliate

Google Translator