Wissensdatenbank rum um Airbrush

Nassschleifpapier

Nassschleifpapier für Custompainting

Schleifpapier, umgangssprachlich Sandpapier oder Schmiergelpapier genannt, kommt überall dort zum Einsatz, wo rauen Oberflächen wie Holz, Stein zu glätten, oder Oberflächenstrukturen für weitere Verarbeitungen zu brechen sind. Schleifpapiere gibt es ab einer Körnung von 6 bis 12000. Für Airbrush und Lackierarbeiten sind Nassschleifpapiere ab einer 800 Körnung ausreichend. Im Regelfall fällt das Brechen einer Oberflächenstruktur oder das Anrauen einer klarlackierten Fläche in seine Aufgabe.

 

Mit Wasser zum besseren schleif Ergebniss

Im Airbrush und Custompainting Bereich ist ein gutes Nassschleifpapier* unumgänglich. Nassschleifpapier ist wie der Name schon sagt eine spezielle Form von Schleifpapier. Wasser sorgt für ein geschmeidiges Schleifpapier. Es ist daher ratsam das Nassschleifpapier vor dem arbeiten in Wasser einzulegen. Zudem erhöht sich damit die Standzeit des Papieres. Das Wasser trägt dazu bei, das die angeschliffenen Partikel einen Schmierfilm bilden.

 

 

nassschleifpapier-indasa

Nassschleifpapier mit 1000 Körnung von Indasa.

 

Schleifleinen

Eine weitere Art ist das Schleifleinen. Als Trägermaterial dient in diesem Fall eine Gewebeart. Seinen Namen hat das Schleifleinen aus seiner Vergangenheit als Leinen noch als Trägerstoff diente. Schleifleinen ist um ein vielfaches belastbarer als Schleifpapier, was eine höhere Lebensdauer mit sich bringt. Daher findet Schleifleinen oftmals Anwendung im maschinellen Schleifen.

Der Modellbauer nutzt eine spezielle Art von Schleifleinen. Micro Mesh besitzt eine als Trägermaterial ebenfalls Stoff. Dieser Stoff ist mit einer Latexschicht unterlegt. Diese Latexschicht hat den Vorteil, das beim Aufdrücken auf den Untergrund die Schleifpartikel zurückweichen können und den zu schleifenden Untergrund nicht beschädigen. Somit ist ein exzellentes polieren gewährleistet.

Micro Mesh Schleifleinen ist ab einer Körnung von 1500 bis 12000 erhältlich.

 

Schleifmittel

Was früher Feuerstein (Flint), Granat und Schmirgel war, ist heute synthetisch. So sind Bestandteile aus der technischen Keramik, Aluminiumoxid, Siliciumcarbid und Co auf den Papieren zu finden.

 

Polieren

Zur Lackaufbereitung, sprich der Politur werden Schleifpapiere oder Micro Mesh Schleifleinen ab einer Körnung von 3000 bis 12000 eingesetzt. Meistens als Unterstützung zur Politurpaste.

 

Das Schleifpapier ist eines der wichtigsten Utensilien im Airbrush, Lackier und Custompainting Bereich.