Wissensdatenbank rum um Airbrush

Grammatur

Grammatur, die Masse Angabe bei Papier und Stoff

Was bedeutet die Angabe bei Papieren und Stoffen?

Papiere und Stoffe tragen die Bezeichnung g/m², doch was bedeutet das genau? Den Ursprung hat die Grammatur in der Physik. Die sogenannte Massebelegung gibt das Verhältnis von Masse zur Fläche an. Durch die Massebelegung wird eine flächenbezogene Masse normgerecht als Flächenmasse oder Flächengewicht bezeichnet. Als metrische Einheit wird Kilogramm (kg/m²) verwendet.
Da bei Stoffen und Papiere selten, Kilogramm pro Quadratmeter zustande kommen, sind diese als Norm in Gramm pro Quadratmeter (g/m²) angegeben.

Grammatur bei einem Airbrush Block

Glattes Airbrushpapier mit 250g/m² Grammatur Bildquelle: Airbrush-Index

 

Grammatur, das Gewicht von Papier

Die Grammatur sagt nicht nur etwas über das Gewicht des Papieres aus, sondern auch wie strapazierfähig beziehungsweise steif ein Papier ist. Wie viel Farbe es aufnehmen kann und für welche Maltechnik es konzipiert ist. Dabei ist zu beachten, dass ein schwereres Papier nicht gleich besser ist als ein leichtes. Es kommt hier auf den Fertigungsprozess an und für welchen Zweck ein Papier hergestellt ist.

skizzenpapiere

Skizzenpapiere für Trockenmaltechnik in verschiedene Grammatur Stärke. Bildquelle: Airbrush-Index

So besitzen Künstlerpapiere für trockene Techniken wie Pastell, Rödel, Bleistift oder Kreide eine raue Oberfläche, die für einen besseren Farbabrieb und struktur sorgt.

Schoellershammer Manga Papier* Bildquelle: Amazon

Manga Papiere besitzen bei wenigen gr/m² die Eigenschaft nicht durchzudrucken dank Trennschicht im Papier. Dies ist nötig, da Mangas vorwiegend mit Marker gezeichnet werden. Skizzenpapiere können sowohl eine glatte oder raue Oberfläche besitzen. Airbrush und Illustrationsboards hingegen besitzen eine hohe Grammatur sowie glatte Oberfläche.
Die Oberfläche eines Papieres wirkt unterstützend in der Kratz- und Radiertechnik. Dies ist vor allem Im Airbrsuh und Illustrationsbereich ein wichtiger Punkt.

Bristol airbrush karton

Airbrush Karton mit 920 g/m² Grammatur.


Synthetische Künstlerpapiere

Neben den Klassischen hadern und holzfreien Künstlerpapieren bietet der Markt noch sogenannte synthetische Papiere an. Yupo oder Lanavanguard erobern derzeit die Airbrush Szene und bieten dank ihrer Kunststoffoberfläche neue gestalterische Möglichkeiten. Bedingt durch ihre Kunststoffoberfläche ist ihre Grammatur von 200 g/m² nicht entscheidend bei der Arbeit auf dem Papier. Ungeahnte Möglichkeiten sind mit diesen Papieren möglich.

Synthetisches Künstlerpapier* Bildquelle: Amazon

 

 

*Affiliatelink

cs-wh-3d-120x60

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere