Wissensdatenbank rum um Airbrush

Farbe läuft nach hinten in die Airbrush

Farbe läuft nach hinten in die Airbrush

Es läuft Farbe nach hinten in das Griffstück der Airbrush Pistole. Was tun, wenn die Airbrush Farbe nach hinten in die Airbrush Pistole läuft? Vertieft in seiner Arbeit fällt dem Airbrush Künstler auf, dass die Farbe nach hinten in die Airbrush Pistole* läuft und ansammelt. Im schlimmsten Fall läuft die Airbrush Farbe am Bedienhebel herraus, sodass der Anwender die Hände einsaut. Aber wieso läuft die Farbe nach hinten in die Airbrush?
Früher oder Später sieht sich fast jeder Airbrush Künstler mit diesem Problem auseinandergesetzt. Die Ursache dafür ist Verschmutzung oder Verschleiß.

Dichtung der Evolution airbrush

Part 123450 auf der Explosionszeichnung einer Evolution Airbrush zeigt die Dichtung.

Dichtung, dicht oder nicht dicht. Das ist hier die Frage

In einer Airbrush Pistole* sind Dichtungen verbaut, die je nach Funktion einer stärkeren oder schwächeren Beanspruchung unterliegen. Dichtungen zählen neben Düse und Nadel zu den Verschleißteilen Nr.1 in einem Feinspritzapparat.

farbe läuft nach hinten in die airbrush

Airbrush im Querschnitt mit der betreffenden Dichtung. Bildquelle: Harald Rettich

In diesem Fall betrifft es die Dichtung im Airbrush Body. Die Nadel führt vom Bedienhebel weiter im Pistolen Körper durch den Farbnapfboden in die Düse. Damit keine Farbe in das Hinterteil fließen kann, ist kurz hinter dem Farbnapfdurchgang eine Dichtung verbaut, welche die Nadel umschließt. Diese Dichtung ist Mithilfe einer Einstellschraube in der Airbrush fixiert. Ist diese Dichtung ausgeleiert oder verschmutzt kann es zur Undichtigkeit führen.

Dichtung defekt oder Verschmutzt?

Um eine defekte Dichtung auszuschließen, empfiehlt es sich die alte Dichtung auszubauen. Die Dichtung sowie der Nadelführungskanal und die Feststellschraube (je nach Hersteller) auf Verunreinigung kontrolliert und dementsprechend reinigen. Wie eine Airbrush gereinigt wird und was es zu beachten gibt, haben wir für euch in eine Airbrush Pistole reinigen Anleitung verfasst.

Sechs Reinigungsbürsten für die Airbrush im Set

Reinigungsbürtstenset für die Airbrush Pistole. Bildquelle: Amazon *

Ist nach einem Zusammenbau keine Besserung in Sicht ist auf kurz oder lang eine neue Dichtung fällig.

Warum auf kurz oder lang? Und nicht sofort!

Von Hersteller zu Hersteller ist die Dichtung unterschiedlich verbaut. Bei einigen Herstellern lässt sich die Dichtung mittels Schraube zusammendrücken, sodass die Dichtung ihren Durchmesser ändert. Der Kanal für die Nadel wird enger und Farbe kann nicht mehr nach hinten fließen. Bringt dies keine Verbesserung, ist auch in diesem Fall eine neue Dichtung nötig.

stellschraube-der-dichtung

Stellschraube für die Dichtung im Airbrush Body. Bildquelle: Airbrush-Index

Ist eine solche Schraube vorhanden, ist Feingefühl gefragt. Die Schrauben in kleinen Schritten eindrehen und nach jedem Drehen den Gang der Nadel kontrollieren. Diese sollte mit einem gewissen Widerstand dennoch leichtgängig hin und her zu bewegen sein. Ein zu schwer gehende Nadel ist im späteren Airbrush Betrieb nicht praktikabel. Als Merkmal dafür, ist die Feder im Nadelspannfutter zu nehmen. Kann die Feder den Bedienhebel und somit die Nadel nicht mehr nach vorne drücken, so ist die Dichtung zu fest zugedreht.

Dichtungsatz für Evolution, Infinity und Grafo Airbrush

Dichtungsatz für Harder&Steenbeck Airbrush Pistolen. Bildquelle: Amazon*

cs-wh-3d-120x60

*Affiliatelink

affiliate