Wissensdatenbank rum um Airbrush

Blubbern im Farbnapf

Woher kommt das Blubbern im Farbnapf

Es kommt keine Farbe aus der Airbrush, es Blubbert im Farbnapf

Diese und ähnliche Fragen und Aussagen sind in Airbrush Foren, Social Media Seiten und Kursen häufiger zu lesen und zu hören. Aber woher kommt dieses Phänomen?

In der Airbrushpistole* herrscht das Prinzip des Unterdrucks. In einem Kanal, der durch die Airbrush Pistole führt, gelangt die Druckluft vorbei an der Düse zur Luftkopf Öffnung.

In der Regel führen drei Ursachen zu dem Problem, dass es im Farbnapf blubbert.

Sitzt die Düse nicht korrekt, führt das dazu, dass die Druckluft nicht ihren regulären Weg geht. Die Druckluft sucht sich ihren Weg durch den Spalt zwischen Düse und Pistolen Körper. Dadurch gelangt Luft in den Farbnapf, welche dort entweicht. Dies macht sich durch ein Blubbern im Farbnapf bemerkbar.

 

Luftig locker und die Luft entweicht

Bei einer Airbrush Pistolen mit einer Schraubdüse kann die Ursache darin liegen, dass die Düse nach dem Reinigen zu locker sitzt.

Ursachen Behebung: Luftkopf abschrauben und den Sitz der Düse mit einem Düsenschlüssel über prüfen.

Sollte die Airbrushpistole über eine Steckdüse verfügen, kann es hier sein, dass der Luftkopf nicht korrekt angezogen wurde.

Ursachen Behebung: Kontrolle des Luftkopfes auf festen Sitz.

 

Farbablagerung an der Dichtung

Eine andere Ursache kann mit Verunreinigungen der Düsendichtung oder des Pistolenkörpers zusammen hängen. Dies ist oft der Fall bei einer Steckdüse.

Steckdüsen besitzen einen Dichtungsring, der für den Luftdichten Abschluss sorgen soll. Ist dieser Dichtungsring verschmutzt oder die Anschlussstelle in der Pistole, kann dies zur Undichtigkeiten führen. Hier ist ebenfalls der Fall das die Druckluft sich ihren Weg zwischen Düse und Pistolenkörper sucht und am Ende im Farbnapf entweicht.

Ursachen Behebung: Luftkopf abschrauben, Dichtungsring der Düse und den Pistolen Body auf Verschmutzungen überprüfen.

 

düsen-body

Verschmutzung am Airbrush Body sorgt für Blubbern im Farbnapf.

 

Dichtung überprüfen

Ein weiterer häufiger Punkt für Blubbern im Farbnapf ist eine defekte Dichtung. Ist die Düsen Dichtung defekt, abgenutzt oder nicht mehr dichtend, kommt es ebenfalls zu den oben besagten Problemen der Undichtigkeit.
In diesem Fall hilft nur ein Austausch der Dichtung.

affiliate

*Affiliatelinks